Gutachtenvorlage des Schulamtes für den Märkischen Kreis

Die vorliegende AO-SF Vorlage wurde von Kolleginnen und Kollegen aus allen sonderpädagogischen Fachrichtungen zusammengestellt. Es ist eine sehr ausführliche und detaillierte Zusammenstellung geworden. Dies hat zum einen den Vorteil, dass man einen guten Überblick über alle Entwicklungsbereiche erhält und zum anderen auch eine gute Orientierungsgrundlage für den Fall zur Hand hat, dass man einmal „fachrichtungsfremd“ überprüfen soll.

Individualität des Gutachtens

Die Möglichkeit des Ankreuzens soll der Übersichtlichkeit dienen und auch eine gewisse Arbeitserleichterung darstellen. Jedoch ist ein bloßes Ankreuzen der Items nicht ausreichend, um ein differenziertes justiziables und aussagekräftiges Gutachten zu formulieren. Insbesondere wenn bei den Items „hoher Förderbedarf“ angekreuzt ist, so muss dies in der Spalte „Bemerkungen“ genauer erklärt bzw. konkreter definiert werden.

Zugriff

Zum Download der Gutachtenvorlage des Schulamts für den Märkischen Kreis, loggen Sie sich bitte mit Ihrem Passwort unten links im Anmeldefenster ein. Die Zugangsdaten sind allen Schulleitungen per Mail zugegangen. Nach dem Login erscheint ein neuer roter Menüpunkt im Auswahlbereich links. Bei Fragen oder wenn Sie als Auswärtiger Interesse an unserer Vorlage haben, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartnerinnen im Inklusionsteam des Schulamtes für den Märkischen Kreis (Kontakte im Schulamt).

Bitte lesen Sie daher vor Nutzung unbedingt die inhaltlichen und technischen Hinweise!

Dank

Unser besonderer Dank gilt den beteiligten Kolleginnen und Kollegen aller Förderschulen des Märkischen Kreises sowie den Kolleginnen und Kollegen der Max von der Grün-Schule, Olpe:

(hier Namen der beteiligten Kolleg*innen einfügen)

Sowie allen Kolleginnen und Kollegen, die mit ihrer Expertise zu dieser umfassenden Vorlage beigetragen haben.